Erfahrungsbericht – Geld verdienen im Internet – Tag 8

Geld 50-Euro-Noten Freedigitalphotos Net By-graur-razvan-ionut in Erfahrungsbericht - Geld verdienen im Internet - Tag 8

Banknoten von graur razvan ionut / freedigitalphotos.net

Am achten Tag meines Erfahrungsberichtes war es an der Zeit, eine kleine Investition zu tätigen. Denn kostenlose Werbung alleine ist sehr zeitaufwendig. Zur Erinnerung noch einmal die Strategie mit der ich arbeite:

  • Möglichst viele Neukunden und Interessenten gewinnen
  • Bei möglichst wenigen finanziellen Aufwendungen
  • Dazu wird der Report Global Geschäftskontakte knüpfen verschenkt
  • Jeder Empfänger des Reportes wird in einem Newsletter eingetragen
  • Der Newsletter dient dann dem Beziehungsaufbau zu Interessenten

Auch heute werbe ich wieder über ebesucher.de. Da kommt dem einen oder anderen Leser vielleicht die Frage, warum eigentlich ebesucher.de? Nun, weil dort meine Zielgruppe ist, weil es nicht sehr teuer ist und weil ich dort bisher die besten Ergebnisse hatte. Um jedoch weitere E-Mails an die Mitglieder von ebesucher.de schicken zu können, musste ich mir heute Mailtauschpunkte kaufen, da meine selbst erklickten fast aufgebraucht sind. Es gibt dort unterschiedliche Kurse. So z.B. 5.000 Mailtauschpunkte für 14 Euro. Ich entschied mich jedoch für 20.000 Mailtauschpunkte zu einem Preis von 50 Euro. Das ist etwas günstiger und die Punkte muss ich ja nicht alle auf einmal verbrauchen.

Ich finde, das ist wirklich ziemlich preiswert, wenn man mal berechnet, das man so einen TKP von 2,50 Euro erhält und noch dazu die passende Zielgruppe hat. Es gibt bei ebesucher.de derzeit für die Kategorie Business 7655 Mitglieder, welche deutsch verstehen. Ebenso viele E-Mails habe ich gerade eben verschickt. Und nun bin ich natürlich gespannt, wieviele Neuanmeldungen es diesmal für meinen Newsletter geben wird.

Dieser Beitrag wurde unter Geld verdienen, Kunden gewinnen, Online Geld verdienen, Online-Marketing abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte kurz die Gehirnzellen anstrengen. Ohne Matheaufgabe gibt es hier keinen Kommentar. *